Öffentliches Studienregister des CCC-München

Studie AGO-Ovar 17 / BOOST

Studie Studiendesign Status Ein-/Auschlusskriterien Therapie Teilnehmer Dokumente Berechtigungen Tumorboards

Studie
World
Studienakronym
:
AGO-Ovar 17 / BOOST
World
Vollständiger Titel
:

Eine prospektive randomisierte Phase III Studie zur Evaluierung der optimalen Therapiedauer von Bevacizumab in Kombination mit Paclitaxel und Carboplatin bei Patientinnen mit primärem epithelialem Ovarial-, Tuben- oder Peritonealkarzinom BOOST (Bevacizumab Ovarian Optimal Standard Treatment)

World
Zuständige Einrichtung
:
Frauenklinik Frauenklinik Ismaninger Str. 22 81675 München Germany Tum
Krankheitsentitäten
Klassifikation Code Beschreibung
- C97 Bösartige Neubildungen als Primärtumoren an mehreren Lokalisationen
Studiendesign
World
Studienphase
:
III
Status
World
Status
:
Rekrutierung beendet
Voten
Initiierung & Abschluß
World
Abschlussdatum (Plan / Ist)
:
Unbekannt / Unbekannt
Therapie
World
Therapie
:

Chemo - Therapieart: adjuvant

Teilnehmer
Funktion Vorname Nachname Einrichtung
World Verantwortlicher Ansprechpartner Holger Bronger Keine Organisationseinheit angegeben Magnifier