Öffentliches Studienregister des CCC-München

Studie Ro-CHOP

Studie Studiendesign Status Ein-/Auschlusskriterien Therapie Teilnehmer Dokumente Berechtigungen Tumorboards

Studie
World
Studienakronym
:
Ro-CHOP
World
Vollständiger Titel
:

A phase 3 multi-center randomized to compare
the efficacy and safety of Romidepsin-CHOP
(Ro-CHOP) versus CHOP in patients with
previously untreated peripheral T-cell
lymphoma

World
EudraCT-Nr.
:
World
Zuständige Einrichtung
:
KUM - Medizinische Klinik III Lmu
Krankheitsentitäten
Klassifikation Code Beschreibung
ICD-O-3 9702/3 Reifzelliges T-Zell-Lymphom o.n.A.
ICD-O-3 9705/3 Angioimmunoblastisches T-Zell-Lymphom
ICD-O-3 9708/3 Subkutanes pannikulitisches T-Zell-Lymphom
ICD-O-3 9709/3 Kutanes T-Zell-Lymphom
ICD-O-3 9714/3 Großzelliges anaplastisches T-Zell und Null-Zell-Lymphom
ICD-O-3 9716/3 Hepatosplenisches T-Zell-Lymphom
ICD-O-3 9717/3 Intestinales T-Zell-Lymphom
Studiendesign
World
Studientyp
:
Interventionsstudie
World
Verblindungstyp
:
Offen
World
Studienphase
:
III
Status
World
Status
:
Rekrutierung aktiv
Voten
World
Ethikkommission - Votum
:
Positiv
World
Ethikkommission - Bearbeitungsnummer
:
13/0495-EK11
World
BfArM - Votum
:
Positiv
World
BfArM - Bearbeitungsnummer
:
61-3910-4039202
Initiierung & Abschluß
World
Abschlussdatum (Plan / Ist)
:
Unbekannt / Unbekannt
Therapie
World
Therapielinie
:
1
World
Therapie
:

All patients will be treated with either CHOP or Ro-CHOP in three-week
cycles for 6 cycles.

Teilnehmer
Funktion Vorname Nachname Einrichtung
World Verantwortlicher Ansprechpartner Martin Dreyling KUM - Med3 - Medizinische Klinik und Poliklinik III Magnifier
World Sponsor LYSARC Magnifier
World Hauptprüfer Martin Dreyling KUM - Med3 - Medizinische Klinik und Poliklinik III Magnifier